Fankodex = Die Lizenz zum Fahnen schwenken!

Am Sonntag beim Heimspiel gegen den VfB Stuttgart führten wir erneut eine Aktion gegen den Fan-Ethik-Kodex durch.

Zunächst präsentierten wir das Spruchband „Fankodex = Die Lizenz zum Fahnen schwenken“. Hiermit wollen wir u. a. darauf aufmerksam machen, dass der Fan-Ethik-Kodex aus unserer Sicht überspitzt gesagt, lediglich eine Erlaubnis zum Fahnen schwenken darstellt. Wer größere Schwenkfahnen über 1,50m in die Ostkurve des Weserstadions nehmen will, braucht einen „Fahnenpass“. Dieser wurde bereits vor Jahren eingeführt. Seit Beginn dieser Saison erhalten ausschließlich Fans einen „Fahnenpass“, die den Kodex unterschrieben haben.
Des Weiteren präsentierten wir ungefähr zur Mitte der 2. Halbzeit ein großes „Unser Ideal“ -Spruchband, dass von einem kleinen Fahnenmeer abgerundet wurde. Eine laute und bunte Kurve voller Fahnen und Doppelhalter stellt für uns das ideale Bild einer Fankurve dar. Die Einschränkungen, unter denen wir aufgrund der Nicht-Unterschrift des Kodexes leiden müssen, machen es uns immer schwerer unser Idealbild der Ostkurve zu verwirklichen. Diese Einschränkungen zeigten sich am Sonntag, als wir die ursprünglich anders geplante Aktion nicht vollständig durchführen konnten…

Ultra‘Boys, HB-Crew, Wanderers Bremen