Stört die Fahne im Bild? Wird die Loge jetzt wild?

Dem aufmerksamen Beobachter mag der vermehrte Einsatz von großen Schwenkfahnen in der Ostkurve, seitdem Spiel gegen die Dortmunder Borussia, aufgefallen sein. Ergänzt wurde diese kleine Aktion von einem, an die Logen gerichteten Spruchband, mit der Frage „Stört die Fahne im Bild? Wird die Loge jetzt wild?“. Wir wollten hiermit auf die Problemtik hinweisen, dass speziell die Größe unserer Fahnen von Vereinsseite immer weiter eingeschränkt werden. Dies begründet der Verein damit, dass die Sicht für die Logenbesucher zu stark beeinträchtigt wird.
Nun gehören die Fans in den Logen ebenso zum Verein, wie auch die Fans auf den Stehplätzen in der Ostkurve.
Da wir Fahnen in allen Formen und Größen als unverzichtbaren Teil unserer Fankultur sehen, sind wir bemüht mit den Logenbesuchern direkt ins Gespräch zu kommen. Eine Lösung des Problems liegt uns genauso am Herzen, wie den Logenbesuchern. Aus diesem Grund wurde ein offener Brief an die Logenbesucher verfasst, der hoffentlich einen vernünftigen Dialog einleitet.

HB´ Crew